Überprüfen Sie die zukünftige Integrität von Schweißnähten in Öl- und Gaspipelines mit IUT. IUT ist die genaueste Methode, um sicherzustellen, dass Pipelines keine kritischen Fehler aufweisen, bevor sie im Feld eingesetzt werden.

Die Herstellung von Öl- und Gaspipelines ist eine sicherheitskritische Aufgabe, die ein Höchstmaß an Qualität erfordert. Ob im On- oder Offshore-Bereich, Schweißnähte, die zur Verbindung von Rohrabschnitten verwendet werden, müssen ausfallsicher sein. Zur Beurteilung dieser Schweißnähte wird meist die automatische Ultraschallprüfung (AUT) eingesetzt, ein zerstörungsfreies Prüfverfahren zur Messung von Schweißnahtfehlern anhand von Parametern wie Tiefe, Länge und Höhe.

Um jedoch die notwendige Sicherheit zu erhöhen und das Vertrauen in den Produktionsprozess zu stärken, müssen die AUT-Systeme selbst gemäß den strengen Anforderungen des Endkunden validiert werden. AUT ist zwar eine effiziente Methode zur Erkennung und Messung von Fehlern, aber sie kann nur bis zu einem gewissen Grad die genaue Position und Größe der Fehler bestimmen. Die Unterdimensionierung eines Fehlers birgt große Risiken, und die Reparatur von überdimensionierten Fehlern ist mit erheblichen, aber vermeidbaren Kosten verbunden.

 

Erstklassige Qualitätssicherung, durchgeführt von unseren Spezialisten

Mit Hilfe der Immersions-Ultraschallprüfung (IUT) können wir Schweißnahtfehler aus zusätzlichen Perspektiven untersuchen und mit größerer Genauigkeit bewerten. Auffälligkeiten wie Rissbildung, Einschlüsse, Seitenwandschmelzung und Porosität können, unter anderem, in der Tiefe analysiert werden.

Die Ergebnisse der IUT werden mit denen der AUT verglichen und systematisch mit den Daten des Makroschliffs, einer ebenfalls von Applus+ angebotenen zerstörenden Prüfmethode, abgeglichen. Durch diesen umfassenden Prozess erhalten Sie für die AUT-Qualität und die gesamte Pipeline-Produktionskette, die bestmögliche Bewertung und Validierung der Schweißnähte.

Die von uns durchgeführten Prüfungen entsprechen allen relevanten Prüfnormen, wie z. B. DNVGL-RP-F118 und DNVGL-ST-F101, und können auf alle kundenspezifischen Anforderungen zugeschnitten werden.

 

Die End-to-End Applus+ Lösung

Bei Applus+ bieten unsere spezialisierten Prüfteams eine Komplettlösung für die Qualitätssicherung von Pipelines an. Diese umfassen: AUT, IUT und Macroslicing. Diese Dienstleistungen können zusammen oder separat in Auftrag gegeben werden, da wir unseren Kunden hier die volle Flexibilität hinsichtlich des Testumfangs ermöglichen wollen.

Die aus den Prüfungen gewonnenen Daten werden von Branchenexperten ausgewertet, welche über einzigartige Kenntnisse der Zertifizierungsanforderungen verfügen, einschließlich Vor-Ort-Begutachtung.

Sollten Sie sich für Applus+ als Ihren One-Stop-Shop entscheiden, können Sie sicher sein, dass Sie Daten von höchster Qualität erhalten und Sie dank der Vereinfachung der Logistik Ihre Durchlaufzeit erheblich verkürzen können.

 

 

Lösungen für Distanztests, damit Sie auf dem Laufenden bleiben 

Wenn Sie sich für Applus+ Laboratories entscheiden, profitieren Sie außerdem von unseren Distanzprüfungslösungen, mit denen alle Beteiligten in Echtzeit auf dem Laufenden gehalten werden können, egal wo sie sich gerade befinden.

© 2022 Applus+

Applus+ BKW